Aerial ladder platform

Hubarbeitsbühne mit Teleskopausleger und Leiter

Das Modell F 32 TLK ist eine kompakte und leicht manövrierbare Einheit, die für zahlreiche Rettungs- und Brandbekämpfungsarbeiten geeignet ist. Dieses Gerät stellt gegenüber herkömmlichen Leiterfahrzeugen eine deutliche effizientere und vielseitigere Wahl dar.

Die F 32 TLK-Einheit wird auf zweiachsige Fahrgestelle montiert und ermöglicht auch den Zugang zu verstopften Straßen und engen Gassen. Die Gesamtlänge beträgt weniger als 9 Meter, mit keinem Überhang im Heck, bei einer Höhe von ca. 3 Metern. Die kompakte Bauweise und die vielfältigen Möglichkeiten für zusätzliche Ausrüstung machen die Einheit zur perfekten Wahl für jede Feuerwehr. Zudem verfügt die Einheit über einen großen Rettungskorb, eine korrosionsfeste Wasserleitung sowie eine stabile Teleskopleiter.

Das elektronische Kontrollsystem Bronto+ garantiert, dass die Einheit auch in engen Räumen einfach und sicher gesteuert werden kann. Ausgehend von individuell positionierten Stützen und der ausgewählten Rettungslast kontrolliert das System die Reichweite in alle Richtungen. Die Einheit erfüllt die Anforderungen der Normen DIN 14701 sowie DIN EN 1777 für hydraulische Plattformen von Hubrettungsfahrzeugen.

Technische Daten

 Max. ArbeitshöheSichere ArbeitslastMax. ArbeitsreichweiteMaximale ÜberbrückungskapazitätWasserkapazitätTransporthöhe ca.Transportlänge ca.Typisches Gesamtgewicht
F 32 TLK32 m500 kg25 m7m2.500 l/min3,3 m9 m18 t